zurück

München: 8.500 Quadratmeter Vermietung in der Neumarkter Straße

Die M64 GmbH mietet knapp 8.500 Quadratmeter Büro-, Seminar- und Archivfläche.

In dem Gebäudekomplex in der Neumarkter Straße 18-22 im Münchener Stadtteil Berg am Laim kommt ein neuer Mieter. Die M64 GmbH, eine Gesellschaft der Treuhandverwaltung Igemet GmbH und der Vermögensverwaltungs- und Treuhand-Gesellschaft des DGB mbH, wird ab Herbst 2020 auf 8.500 Quadratmeter Büro-, Seminar- und Archivfläche verschiedene Gewerkschaftseinrichtungen unterbringen. Zuvor werden die Räumlichkeiten den individuellen Bedürfnissen des neuen Mieters vollumfänglich angepasst und ausgebaut. Eigentümer der Immobilie ist ein geschlossener Fonds aus Luxemburg, der durch das Münchener Immobilienberatungsunternehmen Mono Asset GmbH vertreten wurde. Damit sind nun circa 90 Prozent der beiden Gebäudeteile, die in den 80er- und 90er Jahren für Bertelsmann gebaut und erst kürzlich umfassend modernisiert wurden, vermietet. Zu dem aufwendigen Refurbishment zählte neben der Renovierung sämtlicher öffentlicher Bereiche und Zugänge der Liegenschaft ebenfalls die Sanierung des Brandschutzes sowie aller Dachflächen.

Bereits im Juli 2019 vermittelte Savills 1.800 Quadratmeter an eine Behörde und fungierte nun erneut als Berater auf Mieter- sowie Vermieterseite.

12.02.2020