zurück

Corona: Mipim sagt den Juni-Termin ab

Verschiebung wegen anhaltender Corona-Krise. Die nächste reguläre Ausgabe der Immobilienmesse in Cannes soll erst wieder im März 2021 stattfinden.

Die Mipim hat nun auch den Juni-Termin abgesagt. An ihrer Stelle soll in diesem September eine zweitägige Veranstaltung in Paris stattfinden. Dazu kommt eine neues Online-Format namens Mipim Connect. Nähere Informationen dazu kündigte der Veranstalter Reed Midem für die kommenden Wochen an.

Die nächste reguläre Messe in Cannes ist für den 16. bis 19. März 2021 anberaumt. Aussteller und Teilnehmer, die für die diesjährige Mipim gebucht hatten, können sich ihre Gebühren entweder erstatten lassen oder sie auf 2021 übertragen.

Ronan Vaspart, Direktor der Mipim, dankte den Kunden für ihre Unterstützung, ihre Rückmeldungen und ihre Geduld. Der ursprüngliche Termin in diesem März war bereits wegen der Corona-Krise abgesagt und auf Juni verschoben worden. Die jetzige Komplettabsage kam nicht überraschend angesichts des Verlaufs der Pandemie .

25.03.2020