zurück

Mimco verstärkt den Bereich Asset Management Deutschland

Dariush Almasi wechselt von der Berliner LRC Group als Senior Asset Manager zur deutschen Tochtergesellschaft von Mimco Capital.

Die in Berlin ansässige Mimco Asset Management ernennt zum 1. Juli 2020 Dariush Almasi zum Senior Asset Manager. Almasi kommt von der Berliner LRC Group, wo er zuvor das Asset Management und die Reportingstrukturen an den Standorten Köln und Berlin mitaufgebaut hat.

Almasi verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Asset, Property, Leasing & Facility Management. Seine Expertise umfasst hierbei diverse Asset- und Risikoklassen im Konzern sowie Family Offices. Bei der LRC Group verantwortete er als Interimsmanager und Head of Asset und Take Over Management zuletzt die strategische Steuerung und Optimierung eines Wohnportfolios. Zuvor war er bei der BGP Asset Management als Portfolio Asset Manager tätig.

Nach seiner Ausbildung zum Immobilienkaufmann (IHK) absolvierte Almasi ein Studium der Stadt- und Immobilienplanung an der Hafen City Universität Hamburg. Bereits während des Studiums war er stellvertretender Geschäftsstellenleiter bei der Saga GWG in Hamburg. Weiter verfügt er über einen Abschluss als Diplom-Immobilienökonom der ADI Akademie Hamburg und ist Mitglied der Royal Institution of Chartered Surveyors (RICS).

01.07.2020