zurück

Manolito van Ardenne neuer Redevco-CFO

Van Ardenne folgt auf Marcel Eggenkamp, der Redevco Mitte August des Jahres verlassen hat.

Manolito van Ardenne (Bild: Redevco)
Manolito van Ardenne (Bild: Redevco)

Der europaweit tätige Immobilien-Investment-Manager Redevco hat Manolito van Ardenne zum 1. November 2019 zum Mitglied des Vorstandes in der Position des Chief Financial Officers (CFO) ernannt. Van Ardenne folgt auf Marcel Eggenkamp, der Redevco Mitte August des Jahres verlassen hat.

Van Ardenne begann seine Karriere bei Redevco 2006 als Business Controller und wurde 2011 Group Controller. Ab 2013 spielte er eine wichtige Rolle bei der Vorbereitung des Unternehmens auf die Arbeit mit externen Mandaten, woraus 2015 das erste Joint Venture entstand. 2014 wurde van Ardenne zum Managing Director Fund Management und Fund Director ernannt. Bevor er zu Redevco kam, arbeitete er bei KPMG Business Advisory Services als Financial & Restructuring Advisor.

In seiner neuen Funktion wird van Ardenne die Verantwortung für die Funktionen Finanzen, Information Management, Governance Risk & Compliance, Corporate Finance, Steuern und Fund Management tragen. Er wird Mitglied des Redevco-Boards und weiterhin Mitglied der Investment Committees für Einzelhandel und Wohnimmobilien von Redevco sein.

11.10.2019