zurück

Lidl übernimmt Münchener Baugrundstück von McDonald’s

Lidl hat ein 1.970 Quadratmeter großes Projektentwicklungsgrundstück an der Verdistraße 86 in München erworben.

Lidl Deutschland hat ein 1.970 Quadratmeter großes Projektentwicklungsgrundstück an der Verdistraße 86 in München erworben. Verkäufer ist die McDonald‘s Immobilien GmbH. Beide Parteien vereinbarten Vertraulichkeit über das Transaktionsvolumen. Der Lebensmitteleinzelhändler plant den Bau eines Wohn- und Geschäftshauses mit einer Lidl-Filiale und Wohnungen in den Obergeschossen. Das Projekt wird derzeit mit der Landeshauptstadt München abgestimmt.

JLL hat den Verkäufer McDonald’s beraten und die Transaktion vermittelt.

23.01.2019