zurück

Köln/Frankfurt: FourWest Portfolio wechselt den Besitzer

Domicil kauft von KGAL das Portfolio "FourWest" in den Ballungsräumen Köln und Frankfurt am Main.

Die Domicil Real Estate AG hat Wohnanlagen in den Metropolregionen Köln und Frankfurt am Main erworben. Dabei handelt es sich um rund 500 Wohneinheiten in Neu-Isenburg, Köln-Urbach und Frechen mit einer Gesamtfläche von etwa 36.000 Quadratmetern. Alle Liegenschaften wurden zwischen 1972 und 1994 errichtet. Verkäuferin ist der von der KGAL Investment Management beratene Spezialfonds KGAL/HI Wohnen Core 2. Als administrierende Gesellschaft des Spezialfonds war zudem die Service-KVG Hansainvest am Verkauf beteiligt.

Der strukturierte Transaktionsprozess wurde von Cushman & Wakefield begleitet.

16.01.2020