zurück

Köln: Cube entwickelt Wohnquartier Cube Mountain 885 in Zollstock

Die Cube Real Estate GmbH hat ein rund 3.000 Quadratmeter großes Grundstück in Köln Zollstock erworben.

Die Cube Real Estate AG plant ein gemischtes Wohnquartier in Köln Zollstock und erwirbt dafür ein etwa 3.000 Quadratmeter großes Grundstück in der Vorgebirgstraße 338. Nach dem Rückbau eines Teils des jetzigen Immobilienbestands wird bis voraussichtlich Ende 2022 ein gemischt genutztes Wohnquartier mit Geschosswohnungsbau und kompakten Studentenapartments entstehen. Die Planung stammt aus der Feder des Architekturbüros Skandella Architektur.

Das Konzept des Leverkusener Projektentwicklers wird unter dem Namen Cube Mountain 885 vermarktet und sieht nach derzeitiger Planung rund 30 Wohneinheiten im klassischen Geschosswohnungsbau sowie 150 Studentenapartments vor. Mit Co-Living-Einheiten geht Cube Real Estate zudem den steigenden Bedarf für Wohngemeinschaften an. Cube Mountain 885 entsteht im Stadtteil Zollstock.

Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Anwaltskanzlei Loschelder aus Köln und das Maklerhaus Mumm Immobilien haben die Transaktion beraten.

31.07.2019