zurück

Kintyre gründet Tochterunternehmen für Digitalisierung

Der Investor und Immobilien-Asset-Manager hat ein Tochterunternehmen für Digitalisierungsprozesse in der Immobilienbranche gegründet.

Kintyre DS wird sich auf die Weiterentwicklung bestehender Innovationen zur digitalen Transformation sowie auf die Forschung und Entwicklung konzentrieren, die für zukünftige Projekte notwendig sind. Um die digitale Transformation von Immobilien zu fördern, zu unterstützen und auszubauen, wird das neue Unternehmen strategische Partnerschaften mit Technologieunternehmen eingehen. Im Rahmen des Starts des neuen Geschäftsbereichs wurde bereits eine strategische Partnerschaft mit Realxdata, einem Immobiliendaten- und Analyseunternehmen, eingegangen.

Khaled Thomas Shukri und Ingo Lösche von Kintyre haben Führungspositionen innerhalb von Kintyre DS übernommen. Khaled Thomas Shukri ist dabei für strategische Partnerschaften und Ingo Lösche Lösche für die Prozess- und Systementwicklung verantwortlich.

04.12.2018

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren

    Tagesaktuelle News, interessante Grafiken, wichtige Branchentrends, Hilfreiches und Unterhaltsames aus unserem Blog.

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.