zurück

Kategorie Student/in des Jahres 2018

Mit Florian Ebrecht von der EBZ Business School Bochum kürte die Jury einen jungen Mann, der einen beeindruckenden Weg vom Elektriker zum Masterabsolventen und junger Führungskraft mit Prokura und Personalverantwortung gemeistert hat.

Student des Jahres: Florian Ebrecht von der EBZ Business School (Foto: Axel Schulten/immobilienmanager.de)
Student des Jahres: Florian Ebrecht von der EBZ Business School (Foto: Axel Schulten/immobilienmanager.de)

Florian Ebrecht hat einen beeindruckenden Weg vom Elektriker zum Masterabsolventen und zur jungen Führungskraft mit Prokura und Personalverantwortung gemeistert. Für die Jury zeigt sein Beispiel, wie man sich mit viel Einsatz und intrinsischer Motivation beste Grundlagen für eine Karriere im wahrsten Sinne des Wortes erarbeiten kann. Zudem engagiert er sich unter anderem in einem Verein für den Glasfaserausbau in seiner ländlichen Heimat.

Ebrecht absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Elektrotechniker für Energie und Gebäudetechnik und erwarb anschließend auf der berufsbegleitenden Fachoberschule die Fachhochschulreife. Sowohl seinen Bachelor als auch den Masterabschluss auf der EBZ absolvierte Florian Ebrecht berufsbegleitend. Die studienbegleitende Tätigkeit ermöglichte ihm den schnellen Aufstieg bei seinem Arbeitgeber, bei dem er mittlerweile als Prokurist im Technischen Gebäudemanagement für 43 Mitarbeiter verantwortlich ist.

01.03.2018