zurück

Neustart für Lührmann in München

Julian Nasiri verlässt JLL und wird zum 1. Juni 2021 geschäftsführender Gesellschafter der neu aufgestellten Gesellschaft Lührmann München.

julian-nasiri
Julian Nasiri (Bild: Lührmann)

In den kommenden Monaten soll Nasiri ein Team für die Münchner Niederlassung des deutschlandweit tätigen Immobilien-Unternehmens aufbauen und operativ tätig sein. Zuletzt leitete der 38-Jährige als Prokurist das Retail Investment Team bei JLL in München. Zuvor war er unter anderem bei Colliers International, Comfort und der Deutschen Bank tätig. „Julian Nasiri kennt sowohl die Vermietungs- als auch die Investmentseite bestens“, hebt Lührmann-Geschäftsführer Michael Backhove hervor. Zudem sei er in München, ganz Bayern und Baden-Württemberg hervorragend vernetzt, speziell was das Segment High Street angehe.

„München ist eine der attraktivsten Städte im europäischen Vergleich, Bayern und Baden-Württemberg sind als Immobilienstandorte bei Investoren und Filialisten gleichermaßen gefragt,“ sagt Nasiri. „Gemeinsam mit meinem Team werde ich unsere Kunden mit dem deutschlandweiten Know-how der Lührmann-Gruppe unterstützen. Wir wollen Lührmann als Experten für die 1A-Lage vor Ort weiterentwickeln.“

04.05.2021