zurück

Joachim Herz Stiftung wird Mitgesellschafter bei Intreal

Die Service-KVG Intreal gehört weiter mehrheitlich der Warburg-HIH Invest Real Estate. Mit der Joachim Herz Stiftung gibt es allerdings jetzt einen zweiten starken Gesellschafter. Seinen Wachstumskurs will Intreal fortsetzen.

Die Intreal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH ist weiter auf Wachstumskurs und hat zukünftig zwei große Gesellschafter. Die Hamburger Joachim Herz Stiftung beteiligt sich mit 49 Prozent an der Intreal, dem deutschen Marktführer im institutionellen Immobilienfondsgeschäft.

Mit der Aufnahme der Joachim Herz Stiftung in den Gesellschafterkreis will die HIH-Gruppe die Kapitalbasis und die langfristige Neutralität und Unabhängigkeit der Intreal als Immobilien-Service-KVG stärken. Mehrheitsgesellschafter bleibt weiterhin die HIH-Tochtergesellschaft Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH.

Die Joachim Herz Stiftung fördert Bildung, Wissenschaft und Forschung in den Natur- und Wirtschaftswissenschaften sowie die Persönlichkeitsbildung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Sie investiert überwiegend unternehmerisch.

Intreal hat angekündigt, in diesem Jahr das beste Geschäftsergebnis seit Firmengründung zu erzielen.


30.11.2018

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren

    Tagesaktuelle News, interessante Grafiken, wichtige Branchentrends, Hilfreiches und Unterhaltsames aus unserem Blog.

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.