zurück

JLL verstärkt sich im Logistik- und Produktionsbereich

Das Beraterhaus JLL geht eine strategische Kooperation mit dem Unternehmen für Supply Chain Consulting und Engineering Miebach Consulting ein.

JLL und das in Deutschland ansässige internationale Unternehmen für Supply Chain Consulting und Engineering Miebach Consulting gehen eine strategische Kooperation ein. Diese wird die Expertise beider Unternehmen in den Bereichen Immobilien, Technologie, Nachhaltigkeit, Supply Chain und Materialfluss integrieren, um End-to-End-Dienstleistungen von der Strategie- bis zur Umsetzung für Kunden aus dem Logistik- und Produktionssektor zu liefern.

Miebach ist eines der führenden Unternehmen in der Supply-Chain-Beratung mit umfassender Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung moderner Supply Chains und logistischer Infrastruktur. Für die ganzheitliche Supply-Chain-Optimierung setzt Miebach unter anderem Datenanalysen und digitale Zwillinge ein, um beste Ergebnisse und Unternehmensziele zu erreichen. Mit 24 Büros weltweit entwickelt Miebach Strategien und realisiert Lösungen für Supply-Chain-Strukturen, -Prozesse und -Anlagen entlang der gesamten Supply Chain.

JLL und Miebach bieten eine ganzheitliche Supply-Chain-Lösung an, die auch die finanzielle Komponente der Immobilie einschließt. Damit bieten sie Kunden und dem Markt ein gemeinsames Angebot für die durch die Covid-19-Pandemie verschärften operativen und finanziellen Herausforderungen der Supply Chain. Durch Technologieeinsatz wird ein datengesteuerter Entscheidungsprozess ermöglicht, die besten Standorte innerhalb des Netzwerks bestimmt sowie flexiblere, effizientere und kundenorientiertere Lieferketten gefördert. Dabei nutzen Unternehmen JLL und Miebachs Expertenwissen über Automatisierung, Digitalisierung, Gebäudespezifikation und globale Netzwerkoptimierung für das Lager der Zukunft.

26.01.2021