zurück

Instone: Veränderung im Aufsichtsrat

Instone Real Estate bestellt Thomas Hegel und Dietmar P. Binkowska zu Mitgliedern des Aufsichtsrats.

Das Amtsgericht Essen hat mit Wirkung zum 12. April 2019 Herrn Thomas Hegel und Herrn Dietmar P. Binkowska zu Mitgliedern des Aufsichtsrats der Instone Real Estate Group AG bestellt. Diese gerichtliche Bestellung erfolgte, nachdem zum 31. Dezember 2018 die Herren Stefan Mohr und Richard Wartenberg ihre Aufsichtsratsmandate niedergelegt hatten. Dies war nach dem vollständigen Ausstieg der vormaligen Mehrheitsaktionäre, von ActivumSG gemanagte Fonds, erfolgt.

Thomas Hegel ist seit 2013 Vorstandsvorsitzender der LEG Immobilien AG und wird dieses Mandat noch bis Ende Mai 2019 ausüben. Vor seiner Berufung zum Vorstandsvorsitzenden war er als Sprecher der Geschäftsführung und als Geschäftsführer der LEG NRW GmbH tätig. Zuvor bekleidete Hegel mehrere Jahre die Geschäftsführerposition mit Schwerpunkt Immobilienmanagement bei der Corpus Asset Wohnen GmbH.

Dietmar P. Binkowska ist selbständiger Unternehmensberater und war von 2015 bis 2017 Vorsitzender des Vorstands und von 2014 bis 2015 Vorsitzender des Aufsichtsrats der IVG Immobilien AG. Davor war er sechs Jahre lang als Vorsitzender des Vorstands der NRW.Bank tätig. Weitere Stationen seiner mehr als dreißigjähren Laufbahn im Bankensektor waren u.a. die Commerzbank AG, die Hypovereinsbank AG, Sparkasse Köln Bonn und die Deutsche Bank AG.

Durch die Bestellung der beiden neuen Mitglieder ist der Aufsichtsrat mit fünf Personen satzungsgemäß nun wieder vollständig. Die gerichtliche Bestellung von Thomas Hegel und Dietmar P. Binkowska zu Mitgliedern des Aufsichtsrats ist entsprechend der Empfehlung des Deutschen Corporate Governance Kodex befristet bis zum Ende der kommenden Hauptversammlung der Gesellschaft im Juni 2019. Es ist beabsichtigt, der Hauptversammlung vorzuschlagen, Thomas Hegel und Dietmar P. Binkowska in ihren Ämtern zu bestätigen.

15.04.2019