zurück

Instone: Beginn der Rohbauarbeiten für 113 Wohnungen in Herrenberg

Das Quartier umfasst ein Bürogebäude, sieben Reihenhäuser, sieben Stadthäuser und zehn Mehrfamilienhäuser.

Der Wohnentwickler Instone Real Estate hat die Abbruch- und Aushubarbeiten auf dem ehemaligen Areal der Metallgießerei Leibfried in Herrenberg erfolgreich abgeschlossen. Auf dem rund einen Hektar großen Grundstück an der Schwarzwaldstraße entsteht bis Anfang 2022 ein neues Wohnquartier mit 113 Wohneinheiten.

Das Quartier umfasst ein Bürogebäude, sieben Reihenhäuser, sieben Stadthäuser und zehn Mehrfamilienhäuser in denen insgesamt 113 Wohneinheiten entstehen.

10.12.2019