zurück

Innovationen: ZIA zeichnet 16 Anwendungen aus

Als "Best Practice" werden Produkte von Wtec, JLL und anderen Unternehmen hervorgehoben.

Im neuen Innovationsbericht des ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss ist unter anderem die Anwendung "Smartengine" von Wtec jetzt zur „Best Practice 2019“ gekürt worden. Insgesamt setzten sich aus 80 Bewerbungen 16 innovative Anwendungen durch. Ebenfalls ausgezeichnet wurden Apleona (Digitales Energie- und Ressourcenmanagement in Echtzeit), Basking, Bluebook, Building Material Scout, Business Metropole Ruhr, Convaron, CBRE (Tool zur Indivdualisierung von Bürowelten), ECE, Eucon/Union Investment, Hystreet, Intertempi, JLL (Retail Explorer), LEG, Price Hubble und Zenhomes.

Der komplette Report ist unter https://www.zia-deutschland.de/fileadmin/Redaktion/Meta_Service/PDF/zia_innovationsbericht_2019.pdf zu finden.

10.07.2019