zurück

imfokus: das Gipfeltreffen

Was sind die Erfolgsfaktoren für erfolgreiche Quartiersentwicklungen? Welche Best Practice Beispiele gibt es? Das imfokus-Gipfeltreffen am 26. März 2019 liefert antworten. Seien Sie dabei!

Angeregte Diskussionen der Teilnehmer an den Tischen sind ein Markenzeichen der imfokus-Gipfeltreffen (Foto: Axel Schulten)
Angeregte Diskussionen der Teilnehmer an den Tischen sind ein Markenzeichen der imfokus-Gipfeltreffen (Foto: Axel Schulten)

Die aktuellen Herausforderungen der Immobilienwirtschaft werden wesentlich von drei Megatrends mitbestimmt: Urbanisierung, Digitalisierung, Nachhaltigkeit. Im Schnittpunkt dieser drei Trends steht das moderne Stadtquartier. Menschen möchten urban leben. Die räumliche Trennung zwischen Arbeiten, Freizeit und Einkaufen empfinden sie dabei zunehmend als Nachteil. Deshalb erkennen immer mehr Player der Immobilienwirtschaft die Qualitäten des Quartiers.

Es gilt jedoch, Herausforderung zu meistern: angefangen von den erforderlichen Investitionssummen über die eigentliche Umsetzung bis zum „Besatz“ mit der richtigen Mischung und dem Management des Quartiers.  

Das macht die Gipfeltreffen einzigartig:

hoher Diskussionsanteil von 50%
keine langatmigen Frontalvorträge 
lebendige Diskussion mit allen Teilnehmern  
iPads, Tweetwall und mehrere Meinungsrunden an den Tischen
Maximaler Erkenntnisgewinn: Alle Teilnehmer können sich aktiv ins Thema einbringen 
exklusives Teilnehmerfeld (auf persönliche Einladung)

Die Immobilienwirtschaft braucht Antworten: Best Practice, wegweisende Innovationen, neue strategische Ansätze. Darüber wollen wir mit Ihnen gemeinsam diskutieren beim imfokus-Gipfeltreffen „Erfolgsfaktor Quartier“ am 26. März 2019 ab 13 Uhr bis 21 Uhr. Ort des Geschehens ist der Harbour Club, Hafenstraße 4, in Köln.

Wir möchten beim imfokus-Gipfeltreffen die Kriterien, die zum Erfolg führen, und das Knowhow für Planung, Realisierung und After Sales von Quartieren in den Mittelpunkt rücken. Dazu analysieren wir mit Ihnen gemeinsam beispielhaft unterschiedliche Typen und Ausprägungen von Quartieren. Mit dabei sind:


♦ Quartier Heidestraße in Berlin – 175.000 Quadratmeter BGF für Gewerbe- und Einzelhandelsflächen, 920 Wohnungen, kulturellen Angeboten

♦ Quartier „Grand Central“ in Düsseldorf mit rund 1.000 Wohnungen, mit Supermarkt, Kindertagesstätten, Wohnen für Senioren und Hotel

♦ Carlswerk in Köln als Prototyp für die Umwandlung ehemals industriel genutzter Liegenschaften zu urbanen Quartieren mit kulturellen, gastronomischen und Freizeitangeboten als Abrundung zur gewerblichen Nutzung

Das Gipfeltreffen ist ein exklusives Event, das sich an Führungskräfte richtet und an dem ausschließlich geladene Gäste teilnehmen. Beim gemeinsamen Lunch zu Beginn, in den Pausen und im anschließenden Get Together haben Sie selbstverständlich ausführliche Gelegenheit zum Networking.

Sie möchten dabei sein? Dann schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht an: imfokus@immobilienmanager.de

Sie waren noch nie bei einem imFOKUS Gipfeltreffen dabei? Dann schauen Sie sich das Video an und lernen Sie das ungewöhnliche Veranstaltungsformat kennen.

28.01.2019