zurück

HSH Nordbank finanziert Immobilienprojekt für Orion Capital Managers

Am Wiesbadener Hauptbahnhof entstehen drei Gebäude mit einer Gesamtmietfläche von mehr als 9.000 Quadratmetern.

Die HSH Nordbank stellt dem von Orion Capital Managers gesponserten Orion European Real Estate Fund IV knapp 27 Mio. Euro für die anteilige Finanzierung einer Projektentwicklung für zwei Wohn- und ein Bürogebäude in Wiesbaden zur Verfügung. Die Laufzeit der Finanzierung beträgt zwei Jahre.

In zentraler Lage am Wiesbadener Hauptbahnhof entstehen drei Gebäude mit einer Gesamtmietfläche von mehr als 9.000 Quadratmetern, davon sind knapp 5.800 Quadratmeter für eine Büronutzung und gut 3.200 Quadratmeter für Wohnungen vorgesehen. Die Fertigstellung ist für Ende kommenden Jahres geplant.

07.12.2018

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren

    Tagesaktuelle News, interessante Grafiken, wichtige Branchentrends, Hilfreiches und Unterhaltsames aus unserem Blog.

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.