zurück

Hamburg: Magna erhält Baugenehmigung für Wohnprojekt

Die Magna Immobilien AG realisiert als Projektentwickler ein Neubauvorhaben in der Randstraße 65 in Hamburg-Stellingen.

In der Randstraße in Hamburg-Stellingen sollen zwei viergeschossige Gebäude entstehen (Bild: Magna Immobilien AG)
In der Randstraße in Hamburg-Stellingen sollen zwei viergeschossige Gebäude entstehen (Bild: Magna Immobilien AG)

Auf einer Grundstücksfläche von knapp 3.800 Quadratmetern sollen in der Randstraße 65 in Hamburg-Stellingen zwei viergeschossige Gebäude entstehen, die 69 Wohneinheiten mit einer Bruttogeschossfläche von rund 6.300 Quadratmetern umfassen. Anfang Mai 2018 erhielt die Magna die Baugenehmigung für den Neubau inklusive einer gemeinsamen Tiefgarage mit 41 Stellplätzen. Der Baubeginn erfolgt zeitnah, die Fertigstellung ist für 2020 geplant.

18.05.2018

Highlight-Artikel-Liste