zurück

Hamburg: Levi's und Benetton mieten am Rathausmarkt

Das Möhring-Haus am Hamburger Rathausmarkt hat neue Mieter: Levi's und Benetton haben insgesamt rund 1.100 Quadratmeter Einzelhandelsfläche bezogen.

levis-hamburg
Das Geschäftshaus Schleusenbrücke 1 mit dem neuen Mieter Levi´s. Im Hintergrund das historische Reichsbankgebäude als Bestandteil der Entwicklung „Alter Wall“, in dem im Herbst 2020 Uniqlo eröffnen wird, sowie der Rathausmarkt mit dem charakteristischen Turm. (Bild: Comfort)

Der Einzelhandelsspezialist Comfort hat zwei Ladenflächen in dem sogenannten Möhring-Haus nach Umbau und Revitalisierung an der Schleusenbrücke 1 sowie am Neuen Wall 25 in der Hamburger Innenstadt an Benetton und Levi Strauss & Co für neue Stores vermittelt, die vor kurzem eröffnet wurden. Levi’s sicherte sich rund 250 Quadratmeter Einzelhandelsfläche; Benetton präsentiert sich auf 850 Quadratmeter Einzelhandelsfläche. Eigentümer der Immobilie ist die MEAG.

„Wir freuen uns, mit Benetton und Levi’s zwei internationale Top-Label mit echtem Kult-Charakter für diese prominente Highstreet-Immobilie vermittelt zu haben, insbesondere weil beide Retailkonzepte hinsichtlich Sortiment und Zielgruppe so gut zusammenpassen“, sagt Comfort-Geschäftsführer Frank Reitzig. „In Verbindung mit der Projektentwicklung am benachbarten Alten Wall, unter anderen mit dem Mieter Uniqlo, erwarten wir eine deutliche Stärkung der prominenten Retaillage im Übergangsbereich vom Hamburger Rathausmarkt zur beliebten City West mit den bekannten Niveau- und Premiumlagen, einschließlich dem Hamburger Passagen-Viertel.“

13.07.2020