zurück

Hamburg Commercial Bank finanziert weiteren Bauabschnitt im Quartier Grafental

38,7 Millionen Euro stellt die Bank für das Düsseldorfer Projekt zu Verfügung.

Die Hamburg Commercial Bank stellt der Grafental GmbH & Co. KG, einer Tochtergesellschaft der niederländischen BCP Brack Capital Properties N. V., eine Finanzierung in Höhe von 38,7 Millionen Euro für einen weiteren Bauabschnitt des Düsseldorfer Wohnprojekts Grafental zur Verfügung. Die Laufzeit der Finanzierung beträgt zwei Jahre. 

Im dem zwischen Grafenberg und Düsseltal gelegenen Baugebiet entstehen im achten Bauabschnitt auf knapp 6.300 Quadratmetern elf Mehrfamilienhäuser mit 109 Wohnungen in mittlerer bis gehobener Ausstattung sowie 125 Stellplätze. Die Einheiten variieren zwischen 74 und 200 Quadratmetern. Insgesamt entstehen damit fünf Kilometer östlich des Düsseldorfer Stadtzentrums weitere rund 12.300 Quadratmeter Wohnfläche. Das Quartier ist umgeben von Wohngebieten, Büros und großflächigem Einzelhandel.

11.07.2019