zurück

Union Investment holt neuen Leiter für Datenmanagement

Georg Niemeyer übernimmt zum 1. Mai 2021 die Leitung Datenmanagement, Reporting & Systeme bei Union Investment Real Estate in Hamburg.

georg-niemeyer
Georg Niemeyer (Bild: Union Investment)


Niemeyer wird die Gesamtverantwortung für die in vier Gruppen organisierten Themenbereiche Strategisches Datenmanagement, Datenmanagement Immobilien, Datenmanagement Kosten und Budgets sowie Reporting Services Immobilien tragen. In dieser Funktion soll er insbesondere die datengetriebene Unternehmenssteuerung und die Weiterentwicklung des Datenmanagements im In- und Ausland vorantreiben. Der 41-jährige Wirtschaftsinformatiker (Master of Science in Information Systems – MSc IS) folgt auf Lars Scheidecker, der zum 1. September 2020 in die Geschäftsführung der Union Investment Real Estate Digital, einem Technologie-Spin-Off des Unternehmens, wechselte.

Niemeyer wechselt von der Otto Group, in der er in den vergangenen neun Jahren in verschiedenen Funktionen, zuletzt als Head of Data Management & Technology, tätig war. Vor seiner Zeit bei der Otto Group arbeitete Niemeyer bei verschiedenen Unternehmen der IT- und Prozessberatung mit den Schwerpunkten Business Intelligence sowie Finance & Performance Management.

21.05.2021