zurück

Gebag feiert Grundsteinlegung in Duisburg-Laar

Die Duisburger Baugesellschaft Gebag hat die Grundsteinlegung für 43 neue Wohnungen in der Werthstraße in Duisburg gefeiert.

Grundsteinlegung in der Werthstraße in Duisburg-Laar (Visualisierung: GEBAG / expofair.de/gerber)
Grundsteinlegung in der Werthstraße in Duisburg-Laar (Visualisierung: GEBAG / expofair.de/gerber)

Am ehemaligen Schulstandort in der Werthstraße 53-59 errichtet die Duisburger Baugesellschaft vier Mehrfamilienhäuser. Duisburg-Laar liegt, nördlich der Innenstadt und direkt am Rhein, unmittelbar zwischen den Stadtteilen Duisburg-Ruhrort und Duisburg-Beeck.

Auf insgesamt 3.488 Quadratmetern Wohnfläche entstehen 43 öffentlich geförderte, barrierefreie und teilweise rollstuhlgerechte Wohnungen. Die Häuser werden über drei beziehungsweise vier Etagen verfügen und alle mit Aufzügen ausgestattet. Die Gebag investiert in den Neubau rund 9,3 Millionen Euro. Die Fertigstellung der Wohnungen ist aktuell für Februar 2021 geplant, die Wohnungen bleiben im Besitz der Gebag.

21.08.2019