zurück

Fortis mit neuem Vorstandsmitglied

Oliver Koch wird als weiteres Vorstandsmitglied in den Vorstand von Fortis Real Estate Investment berufen.

Oliver Koch wird als weiteres Vorstandsmitglied in den Vorstand bei Fortis Real Estate Investment berufen.

Da sich das Berliner Unternehmen auf die nächste Wachstumsphase vorbereitet, hatten vor einigen Monaten Aufsichtsrat und Aktionäre gemeinsam den Auswahlprozess angestoßen. Gesucht wurde ein Vorstand mit entsprechend langjähriger Erfahrung und einem exzellenten Netzwerk im Berliner Immobilienmarkt. Die Entscheidung der Gremien fiel einstimmig auf Herrn Koch.

Er verfügt über die gewünschte Erfahrung im Strukturaufbau und im operativen Tagesgeschäft, um die Unternehmensstrategie von Fortis voranzutreiben. „Zudem schafft es auch für mich die Basis, mich intensiver für die angestrebte Wachstumsfinanzierung einzusetzen“, sagt Mark Heydenreich, Vorstand von Fortis, und ergänzt: „Wir haben viel vor und glauben mehr denn je an den Berliner Immobilienmarkt. Daher bedarf es gut gewählter Finanzierungsformen, um insbesondere das Wachstum in der bisherigen Geschwindigkeit weiter vorantreiben zu können. Wir sind froh, dass wir mit Herrn Koch jemanden gewinnen konnten, der auch gerade unsere Vision zum Aufbau von Wohnungseigentum teilt und ebenfalls von einer spannenden Entwicklung in Deutschland überzeugt ist.“

18.12.2019