zurück

FCR Immobilien kauft Einkaufszentrum in Jüterbog

Das Objekt verfügt über eine vermietbare Fläche von rund 5.000 Quadratmetern.

Die FCR Immobilien AG setzt ihren erfolgreichen Wachstumskurs weiter konsequent fort und hat ein vollvermietetes Einkaufszentrum in Jüterbog, eine Stadt mit rd. 13.000 Einwohnern in Brandenburg, erworben. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das Einkaufszentrum in Jüterbog besteht aus zwei Gebäudeteilen, die 1997 errichtet wurden. Die vermietbare Gesamtfläche beläuft sich auf rund 5.000 Quadratmeter. Auf dem circa 17.000 Quadratmeter großen Grundstück stehen 120 Pkw-Stellplätze zur Verfügung. Ankermieter des Hauptgebäudes ist Repo-Markt. Der zweite Gebäudeteil ist an PBS Deutschland vermietet.

09.10.2019