zurück

FCR Immobilien AG verkauft Einkaufszentrum

Das Objekt in Hennef weist derzeit eine Vollvermietung auf.

Die FCR Immobilien AG hat das Mitte 2016 erworbene Einkaufszentrum in Hennef, Nordrhein-Westfalen, nach erfolgreicher Vollvermietung nun wieder veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das 1977 erbaute Objekt in Hennef bei Bonn hat eine Grundstücksfläche von rund 7.500 Quadratmetern, eine Verkaufsfläche von rund 4.000 Quadratmetern und verfügt über 122 Stellplätze. Im Rahmen der Asset-Management-Aktivitäten wurden die Potenziale im Bereich Vermietung gehoben, sodass eine Vollvermietung im Objekt realisiert werden konnte. Bonitätsstarker Hauptmieter ist die HIT Handelsgruppe, die zur Dohle-Handelsgruppe zählt.

29.03.2019