zurück

Ex-Colliers-Geschäftsführer gründen Development-Unternehmen

Julius Bender, Peter Kunz und Wolfgang Speer haben zusammen mit der Lang & Cie. Unternehmensgruppe einen Projektentwickler für Industrie und Logistik auf den Weg gebracht.

Lang & Cie Industrial
Wolfgang Speer, Julius Bender und Peter Kunz (v.l.) haben eine Logistik- und Industrie-Projektentwicklungsunternehmen gegründet. (Bild: Studio Kulali, Frankfurt am Main)

Julius Bender, Peter Kunz und Wolfgang Speer haben zusammen mit der Lang & Cie. Unternehmensgruppe eine neue Gesellschaft gegründet und agieren zukünftig als deren Vorstände.

Die Lang & Cie. Industrial AG konzentriert sich auf die Entwicklung von Immobilien für Industrie & Logistik, Gewerbeparks und Datacenter. Das Unternehmen ist bundesweit aktiv und mit den Standorten Frankfurt und München in den wichtigsten Märkten direkt vertreten. Ein Standort in Düsseldorf ist in Planung.

Heinz-Günter Lang, Vorsitzender des Aufsichtsrats der neuen Gesellschaft: „Das Team der Lang & Cie. Unternehmensgruppe, zu der die Lang & Cie. Industrial AG gehört, hat eine Vielzahl von Großprojekten mit einem Volumen von über 2,0 Milliarden Euro für namhafte nationale und internationale Kunden erfolgreich umgesetzt. Mit der Lang & Cie. Industrial AG decken wir nun weitere, stark wachsende Märkte und Assetklassen ab.“

Die drei Gründer waren zuvor Gesellschafter und Geschäftsführer bei Colliers International, Kunz in der Position des Head of Industrial & Logistics Deutschland und EMEA, Speer als Head of Office & Occupier Services und Bender als COO.

Peter Kunz FRICS ist seit knapp 20 Jahren im Immobilienmarkt aktiv. Nach seinem Studium des Bauingenieurwesens an der Hochschule Darmstadt und einem MBA-Abschluss an der FHTW in Berlin leitete er seit vielen Jahren als Geschäftsführer das Industrial & Logistics-Geschäft bei Colliers International in Deutschland und der EMEA-Region.

Wolfgang J. Speer kann mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung vorweisen. Er ist Immobilienfachwirt (IMI) und Bauingenieur (TU München). Darüber hinaus ist er als Vorstand bei Corenet Global (CNG) aktiv. Vor seiner Vorstandstätigkeit bei der Lang & Cie Industrial AG war er über zehn Jahre für die Siemens AG in den Bereichen Kraftwerksbau, Projektsteuerung, Industriebau und Projektentwicklung tätig. Zuletzt war er Geschäftsführer und Head of Office & Occupier Services bei Colliers International in Deutschland.

Julius Bender ist Diplom-Wirtschaftsingenieur (TU Darmstadt) und hat seinen Tätigkeitsschwerpunkt im kaufmännischen Bereich. Er war nach dem Studium zehn Jahre in den Bereichen Unternehmensbeteiligungen, Restrukturierung von Unternehmen und Corporate Finance tätig, zunächst bei Roland Berger Strategy Consultants und später als Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter von November Capital (Private Equity). Zuletzt war Julius Bender elf Jahre bei Colliers International Deutschland als Geschäftsführer tätig, die letzten vier Jahre als Chief Operating Officer (COO).

14.01.2021