zurück

Eschborn: OFB und Art-Invest arbeiten zusammen

Das Joint Venture plant ein Büroquartier vor den Toren Frankfurts.

Die Art-Invest Real Estate und OFB Projektentwicklung planen in einem Joint Venture die Neubebauung eines rund 30.800 Quadratmeter großen Grundstücks an der Frankfurter Straße 2 - 8 in Eschborn.

In prominenter Lage auf dem derzeitigen Gelände des Hellweg Baumarktes, am Eingang zum Gewerbegebiet Süd, wird ein modernes Quartier mit mehreren Gebäuden und einer Bruttogrundfläche von über 50.000 Quadratmetern entstehen. Für das neue Quartier ist ein vielfältiger und flexibler Nutzungsmix mit dem Schwerpunkt Büro vorgesehen.

Ausreichend Stellplätze werden für die zukünftigen Mieter in einer gemeinsamen Tiefgarage und einem neuen Parkhaus zur Verfügung stehen. Die Vermarkung der Mietflächen wird voraussichtlich im dritten Quartal 2019 starten. Frühestmöglicher Baubeginn für das erste Teilprojekt ist Anfang 2020.

08.07.2019