zurück

Erlangen: Aventin erwirbt Apartmenthaus und plant Wohnquartier

Im Rahmen der Gesamtmaßnahme beabsichtigt Aventin die Neuerrichtung einer Wohnanlage mit circa 4.000 Quadratmetern Grundfläche.

Aventin Real Estate hat von einem Privatinvestor ein denkmalgeschütztes Apartmenthaus sowie ein Entwicklungsgrundstück in exponierter Lage Erlangens zwischen Altstadt, Siemens Campus und der Technischen
Fakultät der Universität Erlangen erworben.

Der elfgeschossige Wohnturm mit 82 Apartments stammt aus den 1950er Jahren. Im Rahmen der Gesamtmaßnahme beabsichtigt Aventin – neben der Sanierung des Bestandsobjekts – die Neuerrichtung einer Wohnanlage mit etwa 4.000 Quadratmeter Grundfläche.

11.10.2019