zurück

ECE gründet Gesellschaft in China

Die ECE hat eine eigene Tochtergesellschaft in China gegründet.

Die ECE hat eine eigene Tochtergesellschaft in China gegründet. Mit der ECE Shanghai Co., Ltd. baut die ECE ihre bestehenden Aktivitäten mit Architektur- und Planungs-Dienstleistungen für Shopping-Center in der Volksrepublik weiter aus. Die ECE ist bereits seit 2013 in diesem Bereich in China aktiv und hat seitdem insgesamt 29 Projekte in elf Städten bearbeitet, 15 davon sind aktuell in der Bearbeitung. Die Hauptaufgaben des international aufgestellten Expertenteams mit Mitarbeitern in Shanghai und Hamburg sind Dienstleistungen und Beratung in den Bereichen Funktionsplanung, Architektur und Interior Design.

Ziel der chinesischen Aktivitäten ist es, sowohl chinesische Center-Entwickler und Investoren mit der langjährigen Expertise der ECE bei der Konzeption, Planung und Gestaltung von Shopping-Centern zu unterstützen als auch neue Erfahrungen und Erkenntnisse in diesem dynamischen Markt zu sammeln.

16.01.2020