zurück

Düsseldorf: Bürokomplex geht an Immobilienfonds

Kölner Immobilien-Investmentgesellschaft Silver Cloud Invest hat das 12.900 Quadratmeter große „La Vie“ veräußert.

Düsseldorf Büro
Der Bürokomplex La Vie (Bild: SCI Gladbecker Str. GmbH/SILVER CLOUD Invest GmbH & Co. KG

Der Bürokomplex im Düsseldorfer Norden wurde im Rahmen eines Asset Deals verkauft. Käufer ist ein inländischer, institutioneller Immobilienfonds. Die 2001 errichtete Immobilie im Stadtteil Unterrath liegt unmittelbar an der Autobahn A52 und ist somit nur wenige Fahrminuten von der Düsseldorfer City und vom Düsseldorfer Flughafen entfernt.

Silver Cloud Invest hatte den Bürokomplex im Frühjahr 2018 mit einer Vermietungsquote von rund 65 Prozent erworben. Innerhalb von nur anderthalb Jahren wurden über 5.000 Quadratmeter neu vermietet und diese nach den Wünschen der Mieter ausgebaut. Gleichzeitig wurde der Instandhaltungs- und Wartungsstau des gesamten Gebäudekomplexes vollständig behoben.

Der Bürokomplex verfügt über rund 12.900 Quadratmeter Mietfläche, eine Tiefgarage mit über 300 Stellplätzen sowie 14 Außenstellplätzen. Insgesamt besteht die Immobilie aus zwei Gebäudeteilen mit insgesamt 14 Büromietern. Die Vermietungsquote lag beim Verkauf bei über 90 Prozent.

Die Verkäuferseite wurde von CBRE Düsseldorf und der Kölner Kanzlei Loschelder beraten.

05.11.2019