zurück

Düsseldorf: Beos kauft Gewerbepark "Rheinhöfe" für BVIFG I

Auf dem etwa 38.700 Quadratmeter großen Areal befinden sich mehrere Gebäude mit einer Gesamtmietfläche von rund 23.200 Quadratmetern.

Die Beos AG hat den Gewerbepark Rheinhöfe in Düsseldorf von der Epitec Gamma GmbH für den auf Repositionierungsobjekte ausgerichteten, geschlossenen Immobilien-Spezial-AIF „Beos Value Investment Funds Germany I“ (BVIFG I) erworben, welcher bereits ausplatziert ist. Auf dem etwa 38.700 Quadratmeter großen Areal befinden sich mehrere Gebäude mit einer Gesamtmietfläche von rund 23.200 Quadratmetern. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Verkäufer hatte die 1906 errichtete Liegenschaft im Jahr 2008 erworben, umfangreich revitalisiert und somit die Transformation des ehemaligen Produktionsstandortes für den Schiffbau zum multifunktionalen Gewerbepark eingeleitet. Der zu 96 Prozent vermietete Park verfügt über rund 14.000 Quadratmeter Servicefläche, 4.500 Quadratmeter, die als Showroom genutzt werden, und 3.000 Quadratmeter Bürofläche. Darüber hinaus bieten die Rheinhöfe rund 1.000 Quadratmeter Hallen- und Lagerflächen sowie knapp 2.600 Quadratmeter als Außenlager vermietete Freifläche. Zudem stehen rund 365 Pkw-Stellplätze zur Verfügung.

07.12.2018