zurück

Dreger und DWG kaufen 60 Wohnungen in Offenbach

Dreger und die DWG Deutsche Wohnungsbaugenossenschaft erwerben 60 Wohneinheiten sowie eine im Erdgeschoss geplante Gastronomie-/Einzelhandelsfläche.

Direkt angrenzend an die Fußgängerzone in der Frankfurter Straße von Offenbach übernimmt die Dreger Immobiliengruppe die im Bau befindliche Projektentwicklung am Platz der Deutschen Einheit 5. Dreger und Co-Invester, die DWG Deutsche Wohnungsbaugenossenschaft, erwerben hier 60 kleinteilige Wohneinheiten sowie eine im Erdgeschoss geplante Gastronomie-/Einzelhandelsfläche. Mit der Fertigstellung des Projekts wird zum 2.Quartal 2021 gerechnet. Beim Verkäufer handelt es sich um ein Family Office. Vermittelnd tätig war die Frankfurter Niederlassung von Aengevelt Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

12.02.2020