zurück

Die Wohnkompanie erweitert Geschäftsführung

Die Wohnkompanie NRW hat Katrin Eming mit Wirkung zum 1. Juni 2019 zur Geschäftsführerin berufen.

Katrin Eming in Geschäftsführung berufen (Bild: Die Wohnkompanie NRW)
Katrin Eming in Geschäftsführung berufen (Bild: Die Wohnkompanie NRW)

Für ihre neuen Führungsaufgaben bringt Katrin Eming mehr als 13 Jahre Erfahrung in verschiedenen Positionen bei Projektentwicklern mit. Nach ihrem Studium zur Dipl.-Ing. Architektin startete sie ihre Karriere bei einem Berliner Projektentwickler. 2007 wechselt sie zum Bauträger Formart Berlin-Brandenburg der Hochtief Solutions AG mit Projektleitungsverantwortung.

Seit 2014 arbeitet Katrin Eming bei der damals neu gegründeten Die Wohnkompanie NRW. Hier leitet sie bereits seit 2018 die Niederlassung Düsseldorf und verantwortet als Geschäftsführerin von Projektgesellschaften große Projektentwicklungen wie zum Beispiel Vierzig549 in Düsseldorf-Heerdt.

12.06.2019