zurück

Development Partners baut für IBM bei Stuttgart

Auf dem Projektareal soll bis 2021 ein Neubau mit 42.000 Quadratmetern Mietfläche für 3.500 Mitarbeiter entstehen.

Ansicht des neuen IBM-Technologiecampus als vorläufiger Konzeptstand (Quelle: Development Partner AG / Architektur: Kadawittfeldarchitektur, Aachen)
Ansicht des neuen IBM-Technologiecampus als vorläufiger Konzeptstand (Quelle: Development Partner AG / Architektur: Kadawittfeldarchitektur, Aachen)

Die Gateway Real Estate AG hat sich über ihr Tochterunternehmen Development Partner ein weiteres Leuchtturmprojekt gesichert. Auf einem rund 69.000 Quadratmetern großen Grundstück wird die Development Partner AG, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Gateway Real Estate AG, den neuen IBM-Technologiecampus realisieren. In Ehningen werden die beiden Standorte Böblingen und Ehningen des IBM-Konzerns zusammengeführt. Nach der im Jahr 2021 geplanten Fertigstellung sollen dort etwa 3.500 Beschäftigte auf der vermietbaren Fläche von rund 42.000 Quadratmetern arbeiten.

15.04.2019