zurück

Development Partner feiert Richtfest für "One Cologne" in Köln

Der Düsseldorfer Projektentwickler entwickelt an der Kreuzung Venloer Straße und Innere Kanalstraße mit dem "One Cologne" eines der wenigen Hochhäuser in der Kölner Innenstadt. Fertigstellung ist ab September 2018 vorgesehen.

Refurbishment-Projekt
Refurbishment-Projekt "One Cologne" (Foto: Development Partner)

Development Partner feiert das Richtfest für das Bürogebäude One Cologne an der Venloer Straße 151-153 in Köln. Das Projekt befindet sich seit März 2017 im Bau; die Fertigstellung ist ab September 2018 vorgesehen. Als Mieter für das markante Hochhaus mit mehr als 15.000 Quadratmetern Mietfläche steht bereits heute der DAX-Konzern Lufthansa fest, der mehr als 4.600 Quadratmeter vom Erdgeschoss bis zum vierten Obergeschoss im One Cologne angemietet hat.

Mit One Cologne entwickelt Development Partner eines der wenigen Hochhäuser in der Kölner Innenstadt.Die Planung der Drei-Scheiben-Struktur wurde an das Architekturbüro HPP Hentrich-Petschnigg & Partner vergeben, welches seinerzeit mit dem Düsseldorfer Thyssen-Hochhaus den Typus des Drei-Scheiben-Hochhauses begründete.

Für Development Partner bedeutet die Entwicklung des One Cologne, welche zusammen mit dem in London ansässigen Kapitalpartner Patron Capital erfolgt, das derzeit dritte Engagement in der Rheinmetropole. Neben der aktuellen Entwicklung des Kölncubus Süd auf dem Bürocampus Deutzer Feld ist Development Partner auch an der städtebaulichen Neuordnung des Rudolfplatzes beteiligt. Das Unternehmen plant hier ein High-Class-Geschäftshaus mit rund 13.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche nach den Plänen des Architektenbüros Max Dudler, das sich unlängst in einem Wettbewerb gegen die Konkurrenz durchgesetzt hatte.

14.09.2017

Highlight-Artikel-Liste