zurück

Cromme kommt: Die Immobilien-AG Aroundtown holt Gerhard Cromme als Chefaufseher

Der ehemalige Chef von Thyssen Krupp wird neuer Vorsitzender im Aufsichtsrat das Immobilienaktienunternehmens Aroundtown. Bis Ende 2017 war Gerhard Cromme Chef-Aufseher bei Siemens.

Neuer Chef-Aufseher bei Aroundtown: Dr. Gerhard Cromme (Foto: Wikimedia Commons)
Neuer Chef-Aufseher bei Aroundtown: Dr. Gerhard Cromme (Foto: Wikimedia Commons)

Prominenter Neuzugang in der Immobilienwirtschaft: Aroundtown SA, ein elf Milliarden schwerer Spezialist für Gewerbeimmobilien, hat Dr. Gerhard Cromme zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden erkoren. Cromme war zuletzt bei Siemens in dieser Funktion tätig und zuvor unter anderem Vorstandsvorsitzender bei Thyssen Krupp.

Aroundtown hatte zuletzt auch in Deutschland in großem Umfang investiert, unter anderem das Hilton-Hotel am Gendarmenmarkt in Berlin. Im Frühjahr hatte das Unternehmen außerdem eine achtjährige Anleihe mit einem Volumen von 500 Millionen Euro platziert. 

Im Aktienindex Immodex, den Dekabank und immobilienmanager monatlich veröffentlichen, gehört Aroundtown seit Jahresbeginn zu den großen Gewinnern mit einem Plus der Gesamtperformance von 7,8 Prozent.

07.06.2018