zurück

Creo kauft erstmals in Frankfurt

Der Berliner Gewerbeimmobilien-Projektentwickler Creo hat in Frankfurt am Main eine Büroimmobilie mit angeschlossenem Logistikgebäude erworben. Es soll der Auftakt für eine größere Expansion in Deutschland sein.

Der Berliner Gewerbeimmobilien-Projektentwickler Creo Group startet seine Deutschland-Expansion. Zum Auftakt hat das Unternehmen in Frankfurt am Main eine Büroimmobilie mit angeschlossenem Logistikgebäude erworben. Die in der Wächtersbacher Straße 78 im Gewerbegebiet Frankfurt-Fechenheim/Riederwald gelegene Immobilie verfügt über eine Nutzfläche von etwa 6.100 Quadratmetern, verteilt auf sieben Geschosse. Hinzu kommen 70 Stellplätze.

Potenzial für Coworking Spaces
Die 1968 errichtete und im Jahr 1995 um etwa 2.000 Quadratmeter Logistikfläche erweiterte Immobilie bietet nach Einschätzung von Creo noch Entwicklungspotenzial, das in den kommenden Jahren genutzt werden soll, um das Objekt neu zu positionieren. Vorgesehen ist ein ganzheitliches Vermietungskonzept, das die aktuell kleinteiligen Mieteinheiten zusammenführt und zum Beispiel für Coworking Spaces nutzbar macht. Nach erfolgreicher Repositionierung will Creo die Immobilie in den nächsten Jahren wieder veräußern.

„Mit unserem ersten Projekt in Frankfurt treiben wir unsere deutschlandweite Expansion voran“, sagt Peyvand Jafari. Er ist Geschäftsführer der Creo Group. Die Holdinggesellschaft wurde 2017 als Tochter der Plutos Group gegründet und entwickelt Value-add-Gewerbeimmobilien, um diese im Anschluss entweder in den eigenen langfristigen Bestand zu nehmen oder an geeignete Investoren zu verkaufen. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung von Gewerbeimmobilien im Value-Add- und opportunistischen Segment sowie von Grundstücken zur Baurechtschaffung für die gewerbliche Nutzung.

02.08.2018

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren

    Tagesaktuelle News, interessante Grafiken, wichtige Branchentrends, Hilfreiches und Unterhaltsames aus unserem Blog.

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.