zurück

Coworking-Experte Andree Scherer wechselt von Regus zu JLL

Als Leader Flex Germany wird er Strategien für Nutzer und Investoren entwickeln.

Andree Scherer wechselt von Regus zu JLL (Bild: JLL)
Andree Scherer wechselt von Regus zu JLL (Bild: JLL)

Andree Scherer (39) hat die neugeschaffene Rolle des Leader Flex Germany bei JLL übernommen. Vor seinem Wechsel zum Immobilienberater war er als Sales Director beim Coworking- und Businesscenterbetreiber Regus tätig. Der Coworking- und Flex Office Spezialist wird in seiner neuen Funktion Vermieter, Eigentümer, Investoren und Nutzer beraten und sich mit deren Fragestellungen der kommenden Jahre auseinandersetzen. Daneben wird er die regionalen JLL-Bürovermietungsteams bei der Beratung von Nutzern für Flex Office Objekte sowie bei der Vermarktung verfügbarer Flächen unterstützen und die Flex-Beratung von JLL in Deutschland koordinieren.

14.08.2019