zurück

CLS Germany erweitert Management-Team

Die IC-Prokuristin Tanja Korbmacher leitet zukünftig das Property Management-Team von CLS Germany. Die Stelle wurde neu geschaffen.

Tanja Korbmacher (Foto: CLS Germany)
Tanja Korbmacher (Foto: CLS Germany)

CLS Germany hat das Management-Team erweitert und so die Basis für das angestrebte weitere Wachstum verbreitert. Tanja Korbmacher (45) ist Head of German Property Management. Sie trat die neu geschaffene Position zum 1. Juli 2019 an. Zu ihren Aufgaben zählen die Steuerung der regionalen Property Management-Teams sowie die Planung und Umsetzung wertsteigender Property Management- und Objektstrategien.

Vor ihrem Wechsel zu CLS war Tanja Korbmacher mehr als acht Jahre bei der IC Immobilien Gruppe tätig, zuletzt als Prokuristin, Qualitätsmanagementbeauftragte und Niederlassungsleiterin Hamburg. Sie verfügt über einen Abschluss als Dipl. Wohnungs- und Immobilienwirtin (EBZ).

„CLS baut die Präsenz im deutschen Markt weiter aus. Kern unserer Strategie ist es, über gezielte Investments und die Repositionierung und Weiterentwicklung von Objekten zusätzliche Wertsteigerungen zu generieren. Deshalb freuen wir uns, dass wir unser Team in Deutschland erweitern konnten“, kommentiert Rolf Mensing, Geschäftsführer von CLS Germany.“

CLS verfolgt einen signifikanten Ausbau des Anteils deutscher Immobilien am Gesamtportfolio des Unternehmens. Aktuell beläuft sich das Deutschland-Portfolio von CLS auf ein Volumen von mehr als 750 Millionen Euro. Das entspricht gut 35 Prozent des gesamten Portfolios, welches das an der Londoner Börse notierte Unternehmen managt.

03.07.2019