zurück

Capera übernimmt Verwaltung von knapp 3.000 Wohnheiten für Deutsche Asset One

Die Capera Immobilien Service GmbH hat das Property- und Vermietungs-Management von rund 3.000 Wohneinheiten mit einer Gesamtmietfläche von über 190.000 Quadratmetern übernommen. Auftraggeber ist die Deutsche Asset One GmbH.

Die Objekte der Deutsche Asset One befinden sich in Berlin, Brandenburg, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, im Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Zuletzt wurde das Ende 2018 fertiggestellte Waldpark Quartier in Potsdam Teil des Mandats. Im Stadtteil Bornstedt nördlich der Innenstadt entstanden 98 Wohneinheiten umgeben von Parks und Seen. Alle Einheiten sind bereits vermietet.

Mit dem neuen Mandat betreut Capera damit aktuell mehr als 25.000 Wohneinheiten in ganz Deutschland.

19.03.2019