zurück

CA Immo benennt neuen Deutschland-Chef

Michael Morgan leitet seit Juli das konzernweite Investment Management gemeinsam mit Hedwig Höfler. Er ist außerdem neuer Geschäftsführer der CA Immo Deutschland GmbH.

Von Cushman & Wakefield zu CA Immo: Michael Morgan (Foto: CA Immo AG)
Von Cushman & Wakefield zu CA Immo: Michael Morgan (Foto: CA Immo AG)

Michael Morgan ist seit Juli bei CA Immo als Co-Group-Head Investment Management sowie Geschäftsführer der CA Immo Deutschland GmbH tätig. In seiner Funktion als Co-Group-Head Investment Management führt er künftig gemeinsam mit Hedwig Höfler das konzernweite Investment Management der CA Immo und verantwortet hier insbesondere den Markt Deutschland.

Michael Morgan war zuletzt als International Partner und Head of Investment Frankfurt bei Cushman & Wakefield LLP (C&W) tätig. In dieser Funktion war er seit 2013 mit dem Neuaufbau der Capital Markets Group von C&W in Frankfurt betraut, die nationale Investmenttransaktionen mit einem Gesamtvolumen von rund 2,8 Milliarden Euro betreut.

Zuvor war Morgan in verschiedenen leitenden Positionen bei Dragon Real Estate, Hines Immobilien, Shaftesbury Asset Management Germany sowie Union Investment Real Estate tätig. Der Deutsch-Brite hat an der Oxford Brookes University den Bachelor of Science Honours Degree in Real Estate Management erworben sowie das Studium an der European Business School in Östrich-Winkel als Immobilienökonom (ebs) abgeschlossen.

12.07.2017