zurück

Bürocampus entsteht in Münster

Ein Joint Venture der Landmarken AG und der Grimm Holding realisiert 11.600 Quadratmeter.

In der Loddenheide entsteht ein neuer Büro-Campus: 11.600 Quadratmeter moderne Büroflächen realisiert ein Joint Venture der Landmarken AG und der Grimm Holding an der Kreuzung Albersloher Weg und An den Loddenbüschen. Nachdem der Gestaltungsbeirat der Stadt Münster dem Projekt zugestimmt hat, rechnen die Projektentwickler noch in diesem Jahr mit der Baugenehmigung. Der Baustart könnte noch Ende dieses Jahres erfolgen.

Ein Generalunternehmer für den Bau ist bereits gefunden: die List Gruppe. Mit einer gesamten Fertigstellung des Komplexes, für den eine DGNB-Zertifizierung in Gold angestrebt ist, wird bereits im Spätsommer 2021 gerechnet. Bauabschnitt 1 sowie das Parkhaus mit 212 Plätzen können schon früher übergeben werden.

08.11.2019