zurück

Budget-Hotel kommt ins Berliner Frontoffice

Die Project Immobilien Gruppe hat die Centro Hotel Group als Pächter im Neubau "Frontoffice" gewonnen. Geplant ist die Eröffnung eines "99 Hotel".

Mit dem Bau des Frontoffice soll 2017 begonnen werden (Foto: Project Immobilien)
Mit dem Bau des Frontoffice soll 2017 begonnen werden (Foto: Project Immobilien)

Im Business Park Berlin errichtet Project Immobilien den Neubaukomplex "Frontoffice“ mit mehreren Gebäuden. Die Centro Hotel Group aus Hamburg hat nun für ihre neue Budget-Design-Linie „99 Hotel“ einen Pachtvertrag über rund 200 Zimmer im zweiten Bauabschnitt unterzeichnet. Das „99 Hotel“ wird sich in unmittelbarer Nähe des Berliner Hauptstadtflughafens BER in der Alexander-Meißner-Straße 2-10 befinden und rund 200 Gästezimmer, dazu Tiefgaragen- und Hofstellplätze anbieten.

Die Bruttogeschossfläche des neuen Hotels am Eingang des Business Park Berlin in Treptow-Köpenick beläuft sich auf rund 7.500 Quadratmeter. Der Pachtvertrag der Centro Hotel Group mit der Project Immobilien Gewerbe AG wurde zunächst über einen Zeitraum von 20 Jahren abgeschlossen.

Der Baubeginn des Neubaukomplexes "Frontoffice" mit insgesamt rund 32.500 Quadratmetern Büro- und Gewerbefläche soll im dritten Quartal 2017 erfolgen. Der Erstbezug ist für das erste Quartal 2019 geplant.

27.10.2016

Newsletter
  • Kostenlos abonnieren

    Tagesaktuelle News, interessante Grafiken, wichtige Branchentrends, Hilfreiches und Unterhaltsames aus unserem Blog.

    *Pflichtangaben

    Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.