zurück

Bruchbude als Traumvilla: Diese Marketing-Kampagne geht wirklich zu weit

Mit gutem Marketing lässt sich noch jede Bretterbude als Topimmobilie an den Käufer bringen. Allerdings kann sich die Traumvilla in den Bergen vor Ort auch schon einmal als baufälliger Schuppen entpuppen. (Video)

Top-Aussicht direkt in den Bergen, mitten in der Natur gelegen, weit und breit kein direkter Nachbar, klimaneutral aus nachhaltigen Rohstoffen gebaut. Klingt erst einmal nach einem guten Investment. Allerdings entpuppt sich die vermeintliche Top-Immobilie in diesem Fall eher als zugige Bruchbude (siehe Video).

Mal wieder der Beweis, dass sich mit ein wenig Kreativität und inspiriertem Immobilien-Marketing noch jede Immobilie an den Investor bringen lässt.

Na gut, war nicht ganz ernst gemeint, aber dieses „Verkaufsvideo" aus dem Hause Wizard Media wollten wir Ihnen nicht vorenthalten. Schließlich sollte bei dem vielen Business ab und an auch mal ein wenig Ablenkung mit Augenzwinkern drin sein. Wir wünschen weiter gute Geschäfte.

06.03.2018