zurück

Bremen: Hamburg Team kauft Projekte für Fonds "Wohnen 70+"

Hamburg Team Investment Management hat für ihren auf seniorengerechtes Wohnen spezialisierten Fonds Wohnen 70+ zwei Objekte in Bremen und Umgebung für 36 Millionen Euro erworben.

Die Hamburg Team Investment Management GmbH (HTIM) hat für ihren auf seniorengerechtes Wohnen spezialisierten Fonds Wohnen 70+ zwei Objekte in Bremen und Umgebung im Rahmen eines Forward Deals erworben. Neben einer Wohnanlage mit einer Gesamtmietfläche von rund 7.100 Quadratmetern im Bremer Stadtteil Vegesack hat sich die Investmentsparte der Hamburg Team Gruppe ebenfalls eine Immobilie mit rund 3.000 Quadratmetern Mietfläche in der nordwestlich von Bremen gelegenen Gemeinde Schwanewede gesichert. Die Distanz zwischen beiden Objekten beträgt knapp acht Kilometer Luftlinie.

Das im Mai dieses Jahres aufgelegte Vehikel Hamburg Team Wohnen 70+ investiert exklusiv in altersgerechte Wohnformen in Deutschland – von selbstbestimmten Wohnkonzepten bis zu Einrichtungen mit 24-Stunden-Vollversorgung. Verkäufer beider Objekte ist das Projektentwicklungsunternehmen M-Projekt aus Bremen. Das Gesamtinvestitionsvolumen der Ankäufe beläuft sich auf rund 36 Millionen Euro. Beide Objekte sind als Seniorenwohnparks konzipiert und werden nach Fertigstellung Mitte beziehungsweise Ende 2021 von der ebenfalls in Bremen ansässigen Convivo-Gruppe betrieben.

06.12.2019