zurück

BPD kauft eine Entwicklungsfläche in Meerbusch

Bouwfonds Property Development hat das rund 13 Hektar große Grundstück im November 2019 von Böhler Grundstücks GmbH & Co. KG und voestalpine Edelstahl Deutschland GmbH erworben.

BPD hat zusammen mit der Stadt Meerbusch für einen zweiphasigen anonymen städtebaulichen Wettbewerb für das „Böhler Areal 2“ bereits Planer eingeladen.

Die neue Wohnbebauung richtet sich an alle Alters- und Einkommensgruppen. Das Projekt umfasst darüber hinaus eine neue Grundschule, eine Kita sowie Büro- und Gewerbeflächen. Mit Ausnahme der geplanten Grundschule wird BPD dieses große und für Meerbusch wichtige Projekt entwickeln und realisieren.

Im Herbst 2020 wird der Gewinner des städtebaulichen Wettbewerbs bekannt gegeben.

23.03.2020