zurück

Bingen: CBRE vermietet Verteilzentrum an Amazon

CBRE Global Investors hat eine 16.000 Quadratmeter große Logistikimmobilie in Bingen am Rhein an Amazon vermietet. Der Onlineversandhändler hat einen Mietvertrag mit einer Laufzeit von 15 Jahren unterzeichnet.

amazon-bingen-cbre
Das zukünftige Amazon-Verteilzentrum in Bingen am Rhein. (Bild: CBRE)

Das Logistikobjekt im Stadtteil Sponsheim wurde ursprünglich als Cross-Docking-Kühllager gebaut. Amazon wird die Immobilie vor dem geplanten Einzug Ende dieses Jahres zu einem modernen Verteilzentrum umbauen. Dabei entstehen unter anderem auch Pausenräume und Gemeinschaftsflächen für die Mitarbeiter sowie zusätzliche Parkplätze.

Das 41.800 Quadratmeter große Grundstück liegt im Gewerbe- und Industriepark Bingen am Rhein & Grolsheim, der direkt an die A60 und A61 angebunden ist. Frankfurt ist in weniger als einer Stunde Fahrzeit zu erreichen.

„Natürlich konnten wir während der Corona-Pandemie ein starkes Wachstum im Online-Handel beobachten. Die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Logistikimmobilien an etablierten Standorten in ganz Europa wurde dadurch noch befeuert. Mit Amazon als Mieter haben wir einen starken Partner für uns gewonnen. Wir freuen uns sehr, das Unternehmen Ende des Jahres in unserer Immobilie begrüßen zu dürfen“, sagt Tore Gehres, Head of Asset Management Logistics bei CBRE Global Investors.

Bei der Vermietung fungierte CBRE als Berater von CBRE Global Investors.

16.09.2020