zurück

Bien-Ries baut 180 Wohnungen und Häuser in Wiesbaden

Insgesamt sind derzeit acht Mehrfamilienhäuser und 70 Reihenhäuser mit einer Gesamtwohnfläche von rund 18.000 Quadratmetern geplant.

Die auf Wohnimmobilien spezialisierte Bien-Ries AG hat vor wenigen Tagen den Kaufvertrag für ein rund 26.000 Quadratmeter großes Grundstück in Wiesbaden-Nordenstadt zum Bau von 180 Wohnungen und Häusern unterschrieben. Verkäufer ist die kommunale Stadtentwicklungsgesellschaft Wiesbaden mbH (SEG).

Auf dem Grundstück werden sowohl Eigentumswohnungen als auch Reihenhäuser errichten. Insgesamt sind derzeit acht Mehrfamilienhäuser und 70 Reihenhäuser mit einer Gesamtwohnfläche von rund 18.000 Quadratmetern geplant.

Für die Planung der Wohnungen und Häuser konnte die Bien-Ries AG die Architekten vom Büro Atelier 5 aus Bern in der Schweiz gewinnen.

18.12.2017

Highlight-Artikel-Liste