zurück

Bewerben Sie sich jetzt um den immobilienmanager-Award

Es ist wieder soweit. Heute startet die Bewerbungsphase für den immobilienmanager-Award 2020. Gesucht sind die besten Projekte, Deals, Finanzierungen, Dienstleitungen und Köpfe der Branche. Premiere für eine neue Kategorie.

(Foto: immobilienmanager/Steffen Hauser)
(Foto: immobilienmanager/Steffen Hauser)

Die Bewerbungsphase für den immobilienmanager-Award 2020 hat begonnen. Erstmals wird auch die beste Leistung im Bereich Human Resourches in einer eigenen Kategorie ausgezeichnet.

In insgesamt 14 Kategorien zeichnet der immobilienmanager-Award 2020 die besten Immobilienunternehmen, Projekte, Deals, Konzepte und Köpfe der Branche aus. Außergewöhnlich ist dabei die Spannweite der Unternehmen, die Chancen auf die renommierte Auszeichnung haben: Projektentwickler, Investoren und Finanzierer können es ebenso auf die Shortlist schaffen wie Finanzberater, Agenturen, Property- und Facility Manager, Architekten, Rechtsanwälte, Unternehmensberater oder kommunale Auftraggeber.

Neue Kategorie Human Resources
In diesem Jahr gibt es zudem erstmals eine eigene Kategorie „Human Resources“, in der Unternehmen ausgezeichnet werden, die mit besonderen HR-Leistungen überzeugen. Bewerben können sie sich in der kompletten Bandbreite von Human Resources:. Dabei kann es um erfolgreiche Mitarbeitergewinnung oder -förderung gehen, um spezielle Mentoring- und Führungsprogramme, um erfolgreiche Kampagnen zur Stärkung der Arbeitgebermarke oder andere Leistungen rund um das finden, binden und fördern von Mitarbeitern. Nicht mehr verliehen wird ab diesem Jahr der immobilienmanager-Award in der Kategorie Beratung & Vermittlung.


Hier finden Sie alle Informationen zu Ihrer Bewerbung


Mitte Januar steht nach der Jurysitzung die Shortlist mit den Finalisten für den immobilienmanager-Award fest. Das Highlight folgt am 27. Februar 2020: Bei einem großen Gala-Abend in Köln werden die Preisträger verkündet.

Einen Übersicht der 14 Kategorien finden Sie hier .

02.09.2019