zurück

Berlin Hyp finanziert Wohnportfolio für die Real I.S.

Die Berlin Hyp stellt einen dreistelligen Millionenbetrag für die Finanzierung eines Wohnportfolios der Real I.S. zur Verfügung.

Real I.S. Portfolio Frankfurt by Manuael Debus
Zum Real I.S.-Portfolio, das Berlin Hyp finanziert, gehört der Westside Tower in Frankfurt am Main. Bild: Real I.S. Frankfurt - Manuael Debus

Die Berlin Hyp stellt einem Sondervermögen der Real I.S. AG einen dreistelligen Millionenbetrag für eine Laufzeit von zehn Jahren zur Verfügung. Finanziert wird der Ankauf eines Wohnportfolios mit Gewerbeanteil an vier Standorten in Deutschland. Zu den Beleihungsobjekten zählen in Köln das Merheim Ensemble, in Frankfurt der Westside Tower, in Berlin das Alexanderquartier und das Prager Carrée in Dresden. Die Bestandsgebäude wurden zwischen 2015 und 2016 fertiggestellt und haben eine Gesamtnutzfläche von etwa 69.000 Quadratmetern.

03.12.2020